(Symbolfoto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|24.03.2020

Gesamtarbeitsvertrag für allgemeinverbindlich erklärt

VADUZ - Die Regierung hat den Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe für allgemeinverbindlich erklärt.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Die Regierung hat den Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe für allgemeinverbindlich erklärt.

VADUZ - Nachdem die Vernehmlassungsfrist zum Gesamtarbeitsvertrag für das Gipser- und Malergewerbe ohne Einwände geblieben ist, hat die Regierung die Lohn- und Protokollvereinbarung zu diesem Gesamtarbeitsvertrag für allgemeinverbindlich erklärt und die Geltungsdauer der Allgemeinverbindlicherklärung des Gesamtarbeitsvertrages bis zum 31. März 2021 verlängert. Wie die Regierung am Dienstag weiter mitteilte, tritt die entsprechende Verordnung am 31. März 2020 in Kraft.

(ikr/hf )

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|heute 16:08 (Aktualisiert vor 3 Stunden)
Post will heimischem Handel unterstützen - Pakete ab 5 Franken